Start der B.One Community

Start der neuen B.One Community

Seit August 2021 heißt es: Willkommen in der neuen B.One Community – Die Austauschplattform rund um das Internet der Dinge und LoRaWAN®!

Nach einem zunächst internen Start der neuen B.One Community ist diese nun seit Anfang August auch öffentlich auffindbar.
Mit der neuen Community bietet die Brunata-Minol-ZENNER-Gruppe allen Anwendern, interessierten Neueinsteigern und Enthusiasten, die auf der Suche nach digitalen Lösungen für analoge Fragestellungen sind, eine Austauschplattform rund um das Internet der Dinge und LoRaWAN®. Dabei richtet sich das Angebot der Community primär an alle, die IoT einfach, anwenderorientiert und immer nach dem Motto „Auspacken, Einstecken, Spaß haben“ nutzen möchten, ohne besondere technische Vorkenntnisse und ohne großen eigenen Entwicklungs-/Einrichtungsaufwand. Also kurz gesagt: einfach „Plug and Play“.

Neben dem Austausch mit Gleichgesinnten über Direktnachrichten sowie regionale oder themenspezifischer Communities finden registrierte Mitglieder im Community-Blog jede Menge Inspiration zu spannenden (LoRaWAN®)-Anwendungsfällen, exklusive Projekt-Insights, Produktvorstellungen, Testberichte zu Sensoren und Gateways, aktuelle News über das Internet der Dinge sowie Hilfeartikel zu IoT-Anwendungen wie der B.One Gallery oder der B.One Middleware. Der Clou dabei: Mitglieder können auch selbst zum Autor werden und mit eigenen Blogbeiträgen Inhalte für die Community bereitstellen.

Erwerben Mitglieder zusätzlich ein ZENNER IoT Gateway PLUS SMART, Indoor oder Outdoor, profitieren sie darüber hinaus von einer stets wachsenden gemeinsam nutzbaren IoT-Infrastruktur und tragen einen wichtigen Teil dazu bei, die Digitalisierung in verschiedenen Bereichen wie dem öffentlichen Raum, Bildung, Mittelstand, Gebäuden und Städten aktiv voranzutreiben.
Klingt spannend? Dann schauen Sie jetzt in der Community vorbei und werden Sie selbst Teil davon!

Comments are closed.